Volleyballnews

Drittes Vorrundenturnier A-Liga am 28.01.2018

 

Ohne Auswechselspieler ging es dieses Mal nach Wengerohr zu einem packenden und spannenden Turnier. Da zudem bei einer anderen Mannschaft, die wir oft als Schiedsgericht pfeifen mussten ein Spieler fehlte, mussten wir dort aushelfen. Dadurch ging dem Team gegen Turnierende leider etwas die Puste aus. Dennoch war es ein erfolgreiches Turnier und die Qualifikationschancen für die Rheinlandmeisterschaften konnten weiter ausgebaut werden. Nach einer sehr erfolgreichen Vorrunde mit zwei Siegen und einem Unentschieden, folgten in der Zwischenrunde leider drei Unentschieden. Nach Satzpunkten gleichplatziert, schied die Mannschaft aber auf Grund des schlechteren Punkteverhältnisses in der Zwischenrunde aus. Im Spiel um Platz 5 gelang dann ein angenehmer Turnierabschluss gegen eine Topmannschaft der Liga, sodass der 4. Platz der Gesamttabelle gesichtert werden konnte. 

 

Hier die Ergebnisse unserer Mannschaft im Überblick:

Vorrunde:

TSV : Monzelfeld   15:12   15:11

TSV : Bitburg        17:15   14.16

TSV : Cochem       16:14   15:12

Zwischenrunde:

TSV : Prüm           08:15   15:07

TSV : Pellingen     12:15    15:09

TSV : Post Trier     15:10   10:15

Spiel um Platz 5:

TSV : Wengerohr   15:08   15:05

 

 

Leider kann unser Team auf Grund anderer Verpflichtungen am 4. Vorrundenturnier teilnehmen. Das 5. Vorrundenturnier findet am 18.03. in Trier statt.

Zweites Vorrundenturnier A-Liga am 10.12.2017

 

Nach dem erfolgreichen Start in die Saison vor zwei Wochen galt es nun diese Leistung beim zweiten Vorrundenturnier zu bestätigen. Nach einer packenden Vorrunde mit drei Unentschieden gegen den Sieger des letzten Turnieres Wengerohr, Prüm und Daun und nur dank der besseren Punkteausbeute konnte sich die Mannschaft für die Zwischenrunde qualifizieren. Dort traf unser Verein erneut auf Prüm, sowie Bitburg und Cochem. Nach zum Teil starken Leistungen gegen Bitburg und Prüm, folgte ein Endspiel ums Halbfinale gegen unsere Freunde aus Cochem. Leider fehlte die nötige Konzentration und Ruhe im Spiel unserer Mannschaft und zudem das Quäntchen Glück, sodass beide Sätze durch Cochem letztlich verdient gewonnen worden sind. Durch diese Niederlage verpasste das Team das halbfinale und traf im Spiel um Platz 5 auf Monzelfeld. Nach einer weiteren nervösen Phase im ersten Satz konnte, durch einen starken zweiten Satz noch ein 4-Punkte-Rückstand in einen 4-Punkte-Vorsprung gedreht werden. Durch diese Leistung belegte die Mannschaft den 5. Platz des Turnieres und konnte somit an den erfolgreichen Start anknüpfen und den 4. Gesamtplatz festigen.

 

Hier die Ergebnisse unserer Mannschaft im Überblick:

Vorrunde:

TSV : Wengerohr  13:15   15:11

TSV : Prüm          15:06   15:17

TSV : Daun          13:15   15:06

Zwischenrunde:

TSV : Bitburg I     12:15   14:16

TSV : Prüm          17:15   15:01

TSV : Cochem      10:15   15:12

Spiel um Platz 5:

TSV : Monzelfeld   11:15   15:07

 

Erstes Vorrundenturnier A-Liga am 26.11.2017

 

Mit einer neu formierten Mannschaft, startete unser Verein am 26.11. in Bernkastel-Kues in die neue Volleyballsaison der A-Liga. Nach einer souveränen Leistung in der Vor- und Zwischenrunde, ging es im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger aus Wengerohr. Leider konnte im Halbfinale nur der zweite Satz verloren, das Finale aber auf Grund der schlechteren kleinen Punkte nicht erreicht werden. Im Spiel um Platz 3 war die nötige Konzentration und Ausdauer nach dem packenden Halbfinale nicht mehr ausreichend vorhanden und so wurde dieses Spiel recht deutlich verloren. Dennoch ist unsere Mannschaft mit ihrer Leistung soweit zu frieden und freut sich schon auf das nächste Vorrundenturnier am 10.12. erneut in Bernkastel-Kues.

 

Hier die Ergebnisse unserer Mannschaft im Überblick:

Vorrunde:

TSV 2:0 Cochem

Wengerohr 2:0 TSV

Daun 0:2 TSV

 

Zwischenrunde:

TSV 2:0 Monzelfeld

Bitburg I 2:0 TSV

TSV 2:0 Trimmelter SV I

 

Halbfinale:

TSV 1:1 Wengerohr

 

Spiel um Platz 3:

Trimmelter SV I 2:0 TSV

 

Somit wurde beim Turnier der 4. Platz erreicht.

Zeller Land Ferienspaß 2017

 

Ein sportlich erfolgreicher Tag geht zu Ende. Erstmals beteiligte sich die Volleyballabteilung des TSV Bullay-Alf am jährlichen Zeller Land Ferienspaß-Programm. Das Wetter ließ leider nicht zu, wie geplant, auf dem Beachvolleyballplatz zu spielen, so musste das Spiel in die Mehrzweckhalle verlegt werden. Doch dies tat der Stimmung keinen Abbruch. 14 hochmutivierte Kinder im Alter von 11-14 Jahren wurden spielerisch an die Grundfertigkeiten herangeführt. Beim abschließenden Volleyballspiel konnten sie zeigen, was sie zuvor gelernt hatten. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz.

 

Sanierung des Beachgeländes 2017

 

Dieses Jahr wurde das Beachgelände umfassend saniert. Durch die schnelle und sehr gute Arbeit der Gemeindearbeiter von Bullay wurden einige störende Hecken und Bäume gefällt und zudem ein neuer Zaun errichtet, der das zuvor häufige Wegrollen der Beachbälle verhindert. Einige Tage später wurde mit tatkräftiger Unterstützung der Mixedgruppe des TSV das Spielfeld ausgebessert und störende Gras-, Distel- und sonstige Unkrautflächen innerhalb der Umzäunung ausgerissen. Durch diese beiden Arbeitseinsätze kann sich der Beachplatz in neuem Glanz präsentieren und ermutigt viele Begeistert zum Beachvolleyball.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer.