4 Saisonrennen MD_NR.pdf
PDF-Dokument [352.1 KB]

Team Mittelmosel Triathlon im neuen Dress

 

Zum vierten Saisonrennen in Neuwied (über 3,2 km Laufen, 80km Rad und nochmal 20 Laufen) ist nun unserer neue Teamkleidung eingetroffen und unser Team MMT / dr. cannondale kann im schicken, neuen Look mit zehn Startern an den Start gehen. An dieser Stelle danken wir dem TSV Bullay Alf ganz herzlich für die Finanzierung der Wettkampfkleidung, die die Motivation zum Training und Wettkampf direkt steigert. Einfach ein super Verein! Weitere Möglichmacher sind dr. Cannondale aus Briedel, Aktive Gesundheit und Fitness aus Traben-Trabach und Bernkastel und Sebamed. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Ferienspaß 2018: Ich mache einen Triathlon

 

Am 27.03. war es soweit: Acht tapfere junge Menschen stellten sich der Herausforderung Triathlon. Erst schwimmen, umziehen, zack aufs Fahrrad und im Anschluss auch noch einen Ausdauerlauf. All das bei Außentemperaturen von etwa 10° Celsius – so werden „Ironmädchen und -jungen“ gemacht ?. Schon am ersten der beiden Ferienspaß-Tage wurden alle drei Disziplinen absolviert, jedoch mit Pausen. In diesen konnte sich an Obst, Getränken und Salzgebäck mit Frischkäse bedient werden. Die beiden triathlonerfahrenen Leiter Christian Stadtfeld und Michael Schröder von TSV Bullay / Alf gaben den Teilnehmern/innen (alle zwischen 12 und 15 Jahren) zu allen Disziplinen Tipps und Kniffe für den nächsten Tag, den Tag des Triathlons mit. Alle Abläufe wurden durchgesprochen, denn auch die „vierte Disziplin“, der Wechsel ist ein wichtiger Bestandteil eines Triathlons. Nach einem spaßigen und sportlichen Tag war es wichtig, für die große Aufgabe eine Nacht Kraft zu tanken.

Der Triathlon sollte am 28.03. stattfinden. Das Zeller Erlebnisbad unterstützte den Ferienspaß, indem uns eine Schwimmbahn und die Außenwiese als „Wechselzone“ zur Verfügung gestellt wurde. Nachdem alles Material an seinem Platz war, alle Strecken noch einmal durchgesprochen wurden und die drei Mädchen und fünf Jungen in ihren  Schwimmsachen steckten, konnte es endlich losgehen. Allen war die Aufregung anzumerken…

Die Distanzen wurden dem Alter der Teilnehmer/innen beim Radfahren angepasst. Alle schwammen 400m, fuhren 5 oder 10 km Fahrrad und liefen dann 2 km.

… Mit dem „Startschuss“ im Erlebnisbad Zell war alle Aufregung dahin und alle Kinder schwammen die Strecke konzentriert, in ihrem Tempo. Beim ersten Wechsel packten sich die jungen Sportler gut ein und dann ging es auf die ein bis zwei Radrunden durch die anliegenden Weinberge in Zell-Kaimt. Auch der Wechsel vom Rad zum Laufen erfolgte am Schwimmbad. Es ging nun in den Laufschuhen weiter am Kaimter Moselufer und zum Ziel, direkt vor dem Vereinsheim des SV Zell. Alle Teilnehmer/innen haben sich gequält und super Leistungen abgerufen, alle kamen ins Ziel! Um den Spitzenplatz gab es sogar einen Schlusssprint, spannender kann Sport kaum sein. Jedem der Sportler/innen stand (zumindest nach einer kleinen Erholungspause im Ziel) ein breites, stolzes Grinsen auf dem Gesicht. Bei der Siegerehrung mit Urkundenübergabe gab es noch ein paar Geschenke von Mittelmosel Triathlon oben drauf und so war der Triathlon Ferienspaß eine runde Sache. Auch die Rückmeldung der jungen Triathleten bestätigten unseren sehr positiven Eindruck der beiden Sporttage. Somit kann es nur ein Fazit geben: Auch in den Sommerferien wird es in Zell ein Triathlon Ferienspaß geben.

Ich danke „Kalli“ Hartmann für die zur Verfügungstellung des Vereinsheimes und weiterer Räumlichkeiten, den Mitarbeitern des Zeller Erlebnisbades für die Umsetzungsmöglichkeiten und Michael Schröder für seine Hilfe!

Christian Stadtfeld, Ferienspaßleiter Triathlon  

!!!AUFSTIEG 2017!!!

Wir steigen von der 2.RTV-Liga in die 1. RTV-Liga auf. Nachdem die letzten beiden Rennen der RTV-Liga von den jeweiligen Veranstaltern abgesagt werden mussten, war zunächst fraglich wie weiter Verfahren wird. Wir lagen nach drei Rennen auf dem 3. Platz der 2. RTV Liga, punktgleich mit LTF Enduu Theeltal, die jedoch mit bessern Tagesplatzierungen (TP) vor uns stehen. Natürlich hätten wir die beiden letzten Rennen gerne genutzt um uns 2. Platz sportlich zu sichern ?

Im „Normalfall“ steigen zwei Teams in die 1.RTV-Liga auf. Da besagte 1. RTV-Liga nur mit sieben Teams besetzt ist, hat man sich seitens des Rheinlandpfälzischen Triathlon Verbandes (RTV) dazu entschieden 2017 drei Aufstiegsplätze zu vergeben, um so die obere Liga wieder etwas aufzufüllen.

Der Aufstieg ist durch unserer homogene Teamleistung sicher verdient. Dank den Qualen von Carsten, Christoph, Manfred, Michael C. und Sebastian war es den anderen Mannschaften schwer uns zu schlagen! Im nächsten Jahr geht es zur Sache, denn die neue Liga ist ein wirklich schneller Haufen, wie wir durch die zusammengelegten Startgruppen von Liga 1 und 2 bereits diese Saison miterleben konnten. Der Kassenerhalt bleit im ersten Jahr in der 1. RTV-Liga das realistische Ziel. Auf zum Training!! ?

Zukunft des CMMT

Unsere Jubiläumsveranstaltung wird 2019 stattfinden. Wir machen dann das 10. Coveris Mittelmosel-Triathlon!

 

Das heißt der Mittelmosel Triathlon macht 2018 eine Schaffenspause.

 

Der 9. Coveris MMT2017 war ein voller Erfolg. Es starteten: unser erster Raiffeisenbank Zeller Land Jugend Triathlon, die Hobbysportler im Jedermann, die Experten über unsere Olympische Distanz. Dazu waren 120 Starter der RTV-Liga im Teamsprint sowie 87 Regionalligastarter/innen bei uns zu Gast. Wir sind stolz über viel Lob von euch Startern/innen. Vielen Dank! Für all diese Startgruppen wird viel bewegt, um euch einen unvergesslichen Sporttag zu ermöglichen, es bedarf durchdachter und umfangreicher Planungen im Vorfeld. Der MMT ist über die Jahre somit auch zu einem organisatorischen Gigant geworden. Sobald ein Orgajahr abgeschlossen ist, geht es direkt in die Planungen des nächsten Jahres.

SAVE THE DATE!!

Wir möchten gerne ein Jahr „Luft nehmen“ um voller Tatendrang unser Jubiläum für euch herzurichten. In 2018 wird das Orgateam eine verdiente Pause einlegen, wir freuen uns heute schon, euch zum 10. Mittelmosel Triathlon am 22.06.2019 in Zell willkommen zu heißen. Bleibt gesund!

 

Euer MMT-Orgateam

 

 

TSV Triathlon Abteilung

 

Bitte meldet euch kurz bei Michael (sportl. Leiter: 0171/8255020), bevor ihr zu eurer ersten Einheit bei uns erscheint.

Schwimmtraining

Ab 02.05.2017                 Dienstag              19 Uhr 

                                      Freitag                 19 Uhr

Lauftraining

Ab 27.04.2017                 Donnerstag        18-19 Uhr Jugend  11-18 Jahre

19-20:30 Uhr Erwachsene – Christian Bauer                   (0160/5539456)

 

Treffpunkt Laufeinheiten sind am Sportplatz in Zell-Kaimt, die Schwimmeinheiten finden im Erlebnisbad ebenfalls in Zell-Kaimt statt. Wir freuen uns darauf euch mit einer spannenden Sportart vertraut zu machen!

 

Abteilungsleiter

Christian Stadtfeld

Mainzer Str. 58a

56321 Rhens

Mobil: 0160 / 94979269

christianstadtfeld@mittelmosel-triathlon.de

 

Sportlicher Leiter

Michael Schröder

Im Birkenhell 2a

56856 Zell

michaelschroeder@mittelmosel-triathlon.de

Mobil:   0171  / 8255020                                                          

 

Team Mittelmosel Triathlon / dr. cannondale

Wir stellen über den TSV Bullay/ Alf eine Triathlonmannschaft, die sich im Ligabetrieb der 2. RTV Liga in fünf Rennen mit Teams aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland misst. Die Wertungsrennen finden 2017 als Auftakt direkt beim Heimrennen in Zell am 18.06. statt. Anschließend tritt das Team MMT am 25.06 in Worms, am 30.07. in Merzig, am 20.08. in Pirmasens und am 10.09. in Remagen im Kampf um Punkte an. Neben den Ligawettkämpfen haben die meisten Teammitglieder auch bereits Mittel- und Langdistanzrennen absolviert und tauschen sich gerne über Erfahrungen aus. Unser motiviertes und trotzdem menschliches Team freut sich immer über Verstärkung oder Interessenten. Meldet euch einfach!

 

Coveris Mittelmosel Triathlon

Seit 2009 veranstaltet die Triathlon Abteilung des TSV Bullay-Alf im Juni jeden Jahres den Coveris Mittelmosel Triathlon, die größte Veranstaltung dieser Art in Rheinland-Pfalz und einer der schönsten Triathlons im Südwesten Deutschlands. Ca. 300 ehrenamtliche Helfer und ein Orga-Team von 15 Personen sorgen jedes Jahr dafür, dass den zahlreichen Teilnehmern und über 1000 Zuschauern eine reibungslose Veranstaltung und spannender Wettkampf geboten wird. So lockte der MMT schon Triathlongrößen wie Faris al Sultan, Markaus Fachbach, Boris Stein, Tim Meyer und alljährlich Lokalmatador Jens Roth an die Mosel. Aber nicht nur für die Spitzensportler ist die zugleich idyllische und anspruchsvolle Strecke, mit der doppelten Moselüberquerung und ihrem Highlight dem „Monte Barlo“, ein großer Anreiz, sondern zieht auch Jahr für Jahr etwa 700 Hobbysportler ins Zeller Umland. Neben der Olympischen Distanz (2 km - 40 km – 10,4 km) finden auch ein „Jedermann-Rennen“ (0,7 km - 20 km – 5,2 km) sowie Staffeln statt. Seit diesem Jahr wird erstmalig ein Jugendtriathlon (0,3 km – 14 km – 2,5 km) ausgerichtet, in dem auch schon die Jahrgänge 2002-2005 erst Erfahrungen im Dreisport sammeln können. Alle Infos zu der Veranstaltung sowie die Anmeldung finden Sie unter www.mittelmosel-triathlon.de .

Film SWR MMT 2012
SWR_Mittelmosel_Triathlon_2012_cut1.avi
Video-Datei [38.9 MB]

Abteilungsleiter Triathlon

Herr

Christian Stadtfeld

Zehthausstr. 45

56859 Bullay

Tel. 0178/1485204