Paccor Mittelmosel Triathlon

PMMT 2021

Der für 2021 geplante Paccor Mittelmoseltriathlon musste leider abgesagt werden. Die starken Einschränkungen durch Coronamaßnahmen und Baustellen auf der Strecke stellten das Organisationsteam vor sehr große Probleme.
Trotz der Absage des diesjährigen PMMT ist das Organisationsteam schon voller Tatendrang für die Planungen des nächsten PMMT, der nun 2022 stattfinden soll.

Geschichte des PMMT

Seit 2009 veranstaltet die Triathlon Abteilung des TSV Bullay-Alf im Juni jeden Jahres den Paccor Mittelmosel Triathlon, die größte Veranstaltung dieser Art in Rheinland-Pfalz und einer der schönsten Triathlons im Südwesten Deutschlands. Ca. 300 ehrenamtliche Helfer und ein Orga-Team von 15 Personen sorgen jedes Jahr dafür, dass den zahlreichen Teilnehmern und über 1000 Zuschauern eine reibungslose Veranstaltung und spannender Wettkampf geboten wird. So lockte der MMT schon Triathlongrößen wie Faris al Sultan, Markaus Fachbach, Boris Stein, Tim Meyer und alljährlich Lokalmatador Jens Roth an die Mosel. Aber nicht nur für die Spitzensportler ist die zugleich idyllische und anspruchsvolle Strecke, mit der doppelten Moselüberquerung und ihrem Highlight dem „Monte Barlo“, ein großer Anreiz, sondern zieht auch Jahr für Jahr etwa 700 Hobbysportler ins Zeller Umland. Neben der Olympischen Distanz (2 km - 40 km – 10,4 km) finden auch ein „Jedermann-Rennen“ (0,7 km - 20 km – 5,2 km) sowie Staffeln statt. Seit diesem Jahr wird erstmalig ein Jugendtriathlon (0,3 km – 14 km – 2,5 km) ausgerichtet, in dem auch schon die Jahrgänge 2002-2005 erst Erfahrungen im Dreisport sammeln können. Alle Infos zu der Veranstaltung sowie die Anmeldung finden Sie unter www.mittelmosel-triathlon.de .