TSV Bullay- Alf e.V. in Zahlen

1889       Gründung des Turnvereins “Gut Heil” in Bullay mit 5  

               Gründungsmitgliedern

1889       Gründung des Turnvereins „Gut Heil“ in Alf

1914        Gründung eines Spielmannszug in Alf

1921       Gründung des „SSV Bullay“ mit 16 Fußballern – Fußballverein

1933        Umbenennung zum Eisenbahner Turn- und Sportverein in Bullay

1946        Gründung des „SV Rot-Weiß Alf“ - Fußballverein

1949        Wiederaufbau des „SSV Bullay“

1957        Bullayer Verein nach den Kriegsjahren wieder ins Leben gerufen

1957        Gründung eines gemeinsamen Vereins „SSV Bullay-Alf“

1967        Zusammenschluss mit dem neuen Namen TV Bullay-Alf

1968       Gründung des neuen Vereins „TSV Bullay-Alf „ mit 450 Mitgliedern

               Turnen/Fußball

 

1972        Gründung einer Volleyball-Abteilung unter Heinz Fabisiak

1982        Gründung einer Tischtennis-Abteilung

1983        Gründung einer Leichtathletik-Abteilung unter Günter Nixdorf

1989        100-jährige Feier

2008        Gründung einer Thai-Box-Abteilung unter Isabella Malcher

2008        Gründung einer Triathlon-Abteilung und Ausrichtung des

               Mittelmosel-Triathlons

2008        Einweihung des eigenen Clubheims unter Thomas Schneider

2009        2. Platz im Wettbewerb „Sterne des Sports“ für Jugendarbeit

2011        1. Platz im Wettbewerb „Sterne des Sports“ für Integrationsarbeit

2014        125-jährige Feier

               925  Mitglieder im Verein

2016        Feier für das 1000sten Mitglied

2021        100-järhiges Bestehen der Fußballabteilung